Finden Sie die passende Weiterbildung

Fortbildungsziel


Berufliches Umfeld


Weitere Filtermöglichkeiten

Das eingegebene Start-Datum ("von") ist später als das eingegebene End-Datum ("bis").

Bitte prüfen und korrigieren Sie die Datumsangaben.

Kindern Halt und Orientierung geben

Das Verstehen kindlicher Lebensthemen, besonders existentieller Themen, Bindungs- und Autonomiethemen, sind Schwerpunkte des Moduls. Einen festen Halt im Leben zu haben, gehört zu den menschlichen Grundbedürfnissen. Frühe ausreichend gute Bindungserfahrungen geben Halt und Sicherheit und tragen durchs Leben. Einen Halt zu haben heißt auch, innere und äußere Orientierung zu bekommen, sich spüren zu können und die Umwelt wahrzunehmen. Gute Dialoge vermitteln Halt, körperlich spürbar und innerlich wirksam. Kinder lernen Grenzen wahrzunehmen, indem sie Halt bekommen.
Die Psychomotorik bietet uns viele wirkungsvolle Möglichkeiten, Kindern Halt zu geben. In diesem Modul SP2 werden sie selbst erfahren und deren Umsetzung theorie- und praxisbezogen reflektiert. Die eigenen biografischen Bezüge und die der Kinder werden dabei deutlich und dienen der Vertiefung der verstehenden Arbeit.


Kursgebühren dieses Kurses/Moduls:

Mitglieder AKP: € 210,-
Nichtmitglieder: € 245,-

Termin:
28.02. - 01.03.2020

Kursnr.: 20S21

Ort:
Dreifürstensteinschule Mössigen, Mössingen

Dozent:
Prof. Dr. Amara Eckert

Unterkunft:
Hotels und Pensionen

zzgl. 9,- € für Getränke und Snacks während des Kurses